Stellungnahme zur Stelle für „Konfrontative Religionsbekundung“

Am 24.01.2022 erschien eine kritische Stellungnahme zur Neuköllner Anlauf- und Dokumentationsstelle für konfrontative Religionsbekundung. Auch als Anhänger des Berliner Neutralitätsgesetz kann man diese Stelle kritisch sehen, die sehr einseitig auf den Islam ausgerichtet ist. Staatssekretär a.D. Rackles ist Erstunterzeichner. [Stellugnahme hier; Tagesspresse u.a. Tagesspiegel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.